Language
Hotline: office@sailorama.at
Login

Corona-Einreisebestimmungen für Kroatien-Urlauber nach Österreich

Registrierungspflicht und QR-Code
Vor der Rückreise von Kroatien nach Österreich ist eine elektronische Registrierung ("Pre-Travel-Clearance") verpflichtend, welche frühestens 72 Stunden vor der Einreise erfolgen darf und unter folgendem Link abgerufen werden kann: https://entry.ptc.gv.at. Auch Kinder müssen registriert werden.

Bei der elektonischen Registrierung erhält man das Einreiseformular als PDF, welches ausgedruckt oder digital vorgewisésen werden kann.  

Das Einreise-Formular enthält einen QR-Code, der die Echtheit des Formulars bestätigt. 


Quarantänepflicht

Aus Kroatien kommende Reisende verpflichten sich, nach Ankunft in Österreich sofort in selbstüberwachte Quarantäne zu gehen. Dies gilt auch für Kinder.

Unter folgendem Link muss das entsprechende Formular ausgefüllt und bei Einreise in Österreich mitgeführt werden: https://www.bmeia.gv.at/fileadmin/user_upload/Vertretungen/Madrid/Dokumente/Anlage_E_12_Feb.pdf.

 Die Quarantäne kann vorzeitig beendet werden, wenn ein frühestens am fünften Tag nach der Einreise durchgeführter Covid-Test (Corona-PCR-Test oder Corona-Antigen-Test) negativ ist. Der Tag der Einreise gilt als Tag null.


Testpflicht
In Österreich gilt für Kroatien eine Reisewarnung. Es besteht für alle Reisenden, die von Kroatien nach Österreich reisen, Corona-Testpflicht. Kinder unter zehn Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Corona-PCR-Test frühestens 72 Stunden vor Einreise
Der Coronatest muss in Kroatien gemacht werden und darf frühestens 72 Stunden vor Einreise in Österreich erfolgen. 


Nur Corona-PCR-Test
Nur Corona-PCR-Tests werden anerkannt. Das Test-Zertifikat kann wahlweise in Papierform oder digital mitgeführt werden.


Identitätsfeststellung
Die Corona-PCR-Tests müssen von befugten Personen vorgenommen werden oder per Videoübertragung von befugten Personen überwacht worden sein. Die Identität der getesteten Person ist mittels Lichtbild-Ausweiskontrolle zu überprüfen.

Auf dem Test-Zertifikat sind neben Vor- und Zuname auch Datum und Uhrzeit des Tests und die Art des Coronatests und dessen Hersteller zu vermerken.


Wichtig bei Flügen

Vor Abflug in Kroatien überprüft das Personal der Fluggellschaften, ob das Test-Zertifikat vorliegt. Manche Airlines bestehen auf den Vermerk von Wohnadresse, Geburtsdatum und Reisepassnummer im Test-Zertifikat. Im Interesse des Reisenden ist es daher wichtig, auch diese Daten im Test-Zertifikat zu vermerken.


Wichtig im PKW-Verkehr
Durch Slowenien können Rückkehrer innerhalb von sechs Stunden ohne Coronatest fahren. Dabei darf die Landgrenze zwischen Österreich und Slowenien nur über die Autobahnübergänge Karawankentunnel und Spielfeld sowie über die Grenzstelle Loibltunnel passiert werden.

Coronatest Kroatien. © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

"Coronatest Kroatien" verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …